Kinderschutzbund Weilheim/Schongau

Bild: ©tverdohlib - stock.adobe.com

Wir machen uns stark für Kinder in unserer Region

Viele Kinder, die Ausgrenzung, Armut oder Gewalt erleben, haben es oft schwerer, starke Erwachsene zu werden, die ihr Leben positiv und eigenständig gestalten. 

Um diesen Kindern neue Wege aufzuzeigen, brauchen sie Vorbilder und Unterstützung, emotionaler und oft auch finanzieller Art. Die Erfahrungen in der Kindheit prägen zum großen Teil unsere Werte, unser Selbstvertrauen und dadurch auch unsere persönliche Zukunft.

Alleine ist es manchmal schwierig, neue Perspektiven zu sehen.

Wir möchten Kindern einen Raum geben, der es ihnen ermöglicht, aktiv an der Gestaltung ihres Lebenslaufs mitzuwirken, Perspektiven zu sehen und Chancen positiv zu nutzen.

Im Engagement für die Kinder tragen wir einen Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, die auch uns sehr viel Freude und Zufriedenheit bringt.

Der Kinderschutzbund Weilheim/Schongau ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Wir sind weder konfessionell noch parteilich gebunden und gehören zum Landes- wie Bundesverband des Deutschen Kinderschutzbundes.

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. 

Wenn Sie weitere Fragen haben, oder sich ehrenamtlich bei uns engagieren möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Nachricht. 

Charity-Event 2019 - Herzliche Einladung

Wie Familien in Notsituationen gelangen ist vielfältig: Mal bricht der Hauptverdiener unerwartet und ersatzlos weg, mal fehlen Unterhaltszahlungen und ein anderes Mal ist ein Schicksalsschlag zu schwer, um einfach weiter machen zu können. Der Abstieg geht dann oft schneller als gedacht. Hartz IV und prekäre Beschäftigungen lassen nicht viel finanziellen Spielraum – nicht für einen Kindergartenausflug, eine neue Waschmaschine, eine neue Brille oder Schulbedarf.

Die für den Landkreis zuständigen Familienhelfer können in solchen Situationen beim Kinderschutzbund Weilheim/Schongau finanzielle Mittel beantragen, um schnell und unbürokratisch helfen zu können. Das Geld kommt 1:1 bei den Kindern im Landkreis an.

Um diese Aufgabe erfüllen zu können, brauchen wir weiter Unterstützung.
Daher laden wir engagierte Unternehmer/-innen herzlich im Namen des Kinderschutzbunds zu einer bayerischen Brotzeit auf Gut Kerschlach ins Café Merano ein. Die Brotzeit erhalten Sie kostenlos für Ihre Spende.

Wir freuen uns, Ihnen neben den kulinarischen Köstlichkeiten und einer Plattform für Austausch und Networking, einen weiteren Mehrwert im Rahmen eines kostenfreien Fachvortrags über moderne Unternehmensführung und den Beitrag von gelebter Wertekultur zum Unternehmenserfolg anbieten zu können.
Referent ist Bernhard Blind (Coach und Organisationsentwickler).

Unterstützt werden wir bei der Organisation des Events durch die Firma niteflite networxx, einem Full-Service IT-Systemhaus in Pähl.

Melden Sie sich noch heute an, wir freuen uns auf Sie!
Zur Anmeldung